Marcel Schneider beim Jugendtraining

Golfprofi Marcel Schneider trainiert mit Jugendlichen vom Golf Club Bad Saulgau

Der deutsche Golfprofi Marcel Schneider legte am Freitag 25.08.2017 einen Zwischenstopp in Bad Saulgau ein und trainierte mit Jugendlichen vom Golf Club Bad Saulgau.

Die Jugendlichen hörten aufmerksam zu als Marcel Schneider von seinen Erfahrungen auf der Tour berichtete. Der Jungprofi gab anschließend zahlreiche Trainingstipps an die Jugendlichen weiter. Am Ende der Trainingseinheit spielten sie noch ein paar Loch gemeinsam mit dem Golfprofi. Dieses Spiel mit einem Golfprofi auf dem Platz war für Alle ein einzigartiges Erlebnis.

Marcel Schneider möchte mit dieser Aktion die Golfjugend in Bad Saulgau unterstützen. Weiß er doch selbst als junger Golfprofi am besten wie wichtig die Unterstützung von Golf Club und Sponsoren für den Start in eine Profikarriere als Golfer ist.


Schließen

Clubmeisterschaft 2017

Hole in One bei den Clubmeisterschaften 2017

 

Am Wochenende vom 2. - 3. September 2017 haben die Clubmeisterschaften 2017 stattgefunden.

 

Ein besonderes Ereignis war das Hole in One von der Clubmeisterin Beate Schokols an der Bahn 15 am Sonntag.

 

In unserem ausführlichen Bericht erfahren Sie ALLES über die Clubmeisterschaften.

 

Ergebnisliste

Senioren AK65

Jugend

Siegerfoto


Schließen

Trainingsreise im Herbst

Liebe Golffreunde,

sicherlich genießt ihr auch diesen herrlichen Sommer? Das draußen sein und Euer Golfspiel?
Ich denke schon wieder an die kühlere Jahreszeit in unseren Gefilden und plane im Oktober 2017 eine 4-tägige Trainingsreise in das wunderschöne Bogogno Golf Resort im Piemont.

Es würde mich sehr freuen, wenn mein Angebot zusagt und ihr bei der Reise mit dabei seid.

 

Herzliche Grüße

Christian von Bonin


Schließen

Neu: Gast mit Mitglied

Liebe Mitglieder,

wir haben das Greenfee für Gäste von unseren Mitgliedern reduziert.

Unsere Mitglieder können mit bis zu 3 Gästen zusammen spielen, und die Gäste erhalten dann ein um 50 % reduziertes Greenfee.

An Werktagen beträgt das Greenfee für Gäste von Mitgliedern nur 25,- €.

An Wochenenden beträgt das Greenfee für Gäste von Mitgliedern nur 30,- €.

Unsere Preisliste können Sie hier einsehen.

Wir wünschen unseren Mitgliedern mit Ihren Gästen ein schönes Spiel.


Schließen

DGV-Ausweis, die Mehrwertkarte für unsere Mitglieder

Exklusive Mehrwerte für unsere Mitglieder

PartnerMehrwert

 

Tankstellen Autowelt

Wiesen- und Sießener Str.

Bad Saulgau

 

1 Gratis Café oder Espresso

nach dem Tanken

 

Make - UP Studio

Nadine Ostermeier

Lindenstr. 2

Bad Saulgau

 

10 % auf alle Schminkartikel,

Make - UP, Schminkkurse

und Schminkgutscheine

 

Hotel Kleber-Post

Poststr. 1

Bad Saulgau

 

1 Gratis - Heißgetränk

(Café, Espresso oder Tee)

nach dem Essen

 

 

Wie das funktioniert?

Ganz einfach: beim Bezahlen den DGV-Ausweis vorzeigen


Schließen

Südafrika - Golfreise

Golf spielen im Winter? Frühlingsgefühle am Kap des guten Golfens

Unser Golflehrer Christian von Bonin richtet seit mehreren Jahren in Südafrika, in George an der Garden Route, seinen Trainingsstützpunkt im Winter ein.

Nutzen Sie diese Chance. Starten Sie früher in die Golfsaison 2018, trainieren und spielen Sie gemeinsam mit Christian auf den schönsten Golfplätzen Südafrikas. Individuell und dennoch golferisch betreut.

Alle Informationen finden Sie in seinem Flyer oder erhalten Sie bei einem persönlichen Gespräch.

Wir wünschen Ihnen unvergessliche Golftage in der Sonne Südafrikas.


Schließen

FREE WIFI

Wir bieten Ihnen freies WLAN auf unserem Golfplatz.

Surfen Sie mit free-key Bad Saulgau im Restaurant und auf der Terrasse im Internet. Mit unserem Glasfaseranschluss erhalten Sie ein schnelles Internet.


Schließen

PUCCI Wochenkarte

Liebe Mitglieder,

werte Gäste,

unser Restaurant PUCCI hat täglich ab 11 Uhr geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch.

Am Dienstag ist unser Restauraunt ab 14 Uhr mit kleiner Karte für Sie da.

Die aktuelle Wochenkarte können Sie hier einsehen.


Schließen

Mitgliedschaft 2018 und ab sofort spielen

Sie schließen für 2018 eine Vollmitgliedschaft ab und können ab sofort kostenfrei spielen

Preisliste

Sie haben Fragen zu unserem Special - dann rufen Sie uns an.
Tel. 07581/527455 oder info@remove-this.gc-bs.de


Schließen

Platzreife Kurs

Die Platzreife ist für jeden Golfer der Einstieg in sein Golferleben. Sie ist der Führerschein den Sie für das Spiel auf einem Goflplatz benötigen.

Wir bieten Ihnen einen Platzreifekurs an, bei dem Sie in einer Gruppe von max. 4 Personen während 10 Unterrichtsstunden alles notwendige über Golf erlernen. Alle Leistungen finden Sie hier.

Sobald Sie die Platzreife erlangt haben, können Sie im Anschluss noch einen Monat lang auf unserem Golfplatz spielen und das Erlernte in der Praxis auf dem Golfplatz umsetzen.

Erfahren Sie die Faszination des Golfsports selbst und starten Sie Ihr Golferleben in Bad Saulgau.

Gerne können sie uns anrufen (07581/527455) oder per Mail info@remove-this.gc-bs.de kontaktieren.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch in Bad Saulgau.

Die nächsten Platzreifekurse starten wieder in der Golfsaison 2017


Schließen

Schnupperkurse

Sie wollten schon immer einmal Golfen ausprobieren?

Sie erleben hautnah die Faszination des Golfsports mit garantiertem Spaßfaktor.

Starten Sie Ihr Golferleben in Bad Saulgau.

Erfahrene Golflehrer zeigen Ihnen Ihre ersten Schwünge. Genießen Sie das Erlebnis bei den ersten fliegenden Bällen.

Sie bringen bequeme Kleidung und feste Sportschuhe mit und vergessen Sie Ihre gute Laune nicht.

Wir sorgen für den Rest, und es wird ein unvergessliches Erlebnis für Sie.

Unsere Schnupperkurse in der Golfsaison 2017 sind abgeschlossen.

Wir starten witterungsabhängig ab Mitte April 2018 mit neuen Schnupperkursen in die Saison 2018 und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Golf Team Bad Saulgau


Schließen

Schnupperjahr

Sie haben die Platzreife erfolgreich bestanden und wollen im Anschluss Ihre ersten Erfahrungen auf dem Golfplatz sammeln.

Wir bieten Ihnen ein Schnupperjahr (Laufzeit 12 Monate) an, damit Sie den Golfplatz Bad Saulgau und den Golfsport kennen lernen können.

Die Spielgebühr für das Schnupperjahr beträgt 600,- € und der Beitrag für den Golf Club Bad Saulgau e. V. in Höhe von 100,- €.

Starten Sie Ihr Golferleben in Bad Saulgau und genießen Sie den Golfsport unter unserem Motto "Golfen unter Freunden"

Ihr Golf Team


Schließen

9-Loch Turnierserie

Dieses Jahr haben wir folgende 9-Loch Turnierserie:

KNOLL - After Work Golf (9-Loch)

KNOLL - Sonntags Golf (9-Loch)

Termine finden Sie im aktuellen Turnierkalender.


Schließen

BWGV Präsidenten Cup

Am Samstag, den 19. August 2017 fand der 4. BWGV Präsidenten-Cup statt.


Hierzu hatten Otto Leibfritz, Präsident des Baden-Württembergischen Golfverbandes (BWGV), und Wolfgang Dörken, Präsident GC Schloss Langenstein, alle Präsidenten und ein weiteres Vorstandsmitglied der angeschlossenen Golfclubs zum großen Turnier beim GC Schloss Langenstein eingeladen.
Insgesamt 78 Teilnehmer haben im Turnier mitgespielt. Dies entspricht einem neuen Rekordteilnehmerfeld beim BWGV Präsidenten-Cup.
Den seit vielen Jahren ausgespielten Wanderpokal der amtierenden Präsidenten konnte in diesem Jahr unser Präsident Rolf Ostermeier gewinnen.
Der nächste BWGV Präsidenten-Cup findet am 25./26. August 2018 im GC Heidelberg-Lobenfeld statt und Rolf Ostermeier kann dort als Titelverteidiger wieder an den Start gehen.

Wir gratulieren Rolf Ostermeier zu seinem Erfolg und wünschen ihm viel Erfolg bei der Titelverteidigung.


Schließen


Schließen

THE CLUBMAKER - Rangliste

Liebe Turnierteilnehmer/innen,

THE CLUBMAKER, Thomas Engels, trägt in dieser Saison eine Turnierserie aus. Sie können auf vier Golfplätzen an den Turnieren teilnehmen.

Die Rangliste zu dieser Serie wird ständig aktualisiert und kann hier eingesehen werden.

Bei Fragen zu der Rangliste wenden Sie sich bitte an Uwe Hinz.


Schließen

GEHO Solar Open

Klaus-Peter Igel und Johannes Kümmerle siegen mit souveränem Ergebnis

 

Am Samstag 8. Juli 2017 starteten die Golfer ab 11 Uhr zum Turnier. Gerhard Holderried, Eigentümer von GEHO Solartechnik GmbH, begrüßte die Teilnehmer bereits am Start und überraschte sie mit einem Startgeschenk. Gespielt wurde ein 2-er Scramble bei dem 2 Spieler ein Team bilden und nach jedem Schlag den besser liegenden Ball auswählen und von dessen Stelle wieder beide weiter spielen. Diese Spielform verspricht gute Ergebnisse, und die Golfer starteten gut gelaunt und entspannt auf die Runde.

Bereits nach wenigen Bahnen konnten sich einige Teams die ersten Birdies auf den Scorekarten eintragen. Diese ersten Erfolgserlebnisse wurden jäh durch ein aufziehendes Gewitter und eine notwendige Spielunterbrechung gestoppt. Unbeeindruckt von der Unterbrechung beendeten alle Golfer ihre Runde und erwarteten mit Spannung die Siegerehrung.

Bei der Siegerehrung dankten Mitglieder und Gäste Gerhard Holderried und seiner GEHO Solartechnik GmbH für das gelungene Turnier. Gerhard Holderried nutzte die Gelegenheit seine Verbundenheit zum GC Bad Saulgau, seinem eigenen Heimatclub, auszudrücken. Er versprach auch im nächsten Jahr wieder sein Turnier in Bad Saulgau auszurichten.

Die Ergebnisliste barg einige Überraschungen und zeigte, dass bei dieser Spielform die Ergänzung der Teampartner entscheidend für das Gesamtergebnis ist. Am besten haben sich das Team Klaus Peter Igel und Johannes Kümmerle ergänzt. Sie haben mit insgesamt 7 Birdies, davon 3 auf den letzten 3 Bahnen, souverän die Bruttowertung gewonnen und dabei auch mit 53 Nettopunkten das höchste Nettoergebnis erzielt. Gerhard Holderried gratulierte den Platzierten und überreichte persönlich die Preise an die Sieger.

 

Ergebnisliste


Schließen

Lucky33

Lucky33 Jugendturnier am Samstag 29.07.2017 beim Golf Club Bad Saulgau e.V.

Noah Höninger spielt beste Tagesrunde mit 71 Schlägen (1 unter PAR)

Am Samstag 29.07.2017 starteten 24 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren ab 10:33 Uhr zu der beliebten Turnierserie Lucky33 in Bad Saulgau. Das Allianz Versicherungshaus Wolfgang Hiller in Biberach ermöglicht dem Golf Club Bad Saulgau seit mehreren Jahren die Teilnahme an der bundesweit ausgetragenen Turnierserie, deren Hauptsponsor die Allianzversicherung ist.

Bereits bei der Ausgabe der Scorekarten gab es die ersten strahlenden Kinderaugen als die Kinder die zahlreichen Startgeschenke entgegen nehmen konnten.

Bei diesem Turnier gibt es nur eine getrennte Nettowertung für Jungen und Mädchen. Bei diesem Modus haben alle Kinder die gleichen Chancen, da die Punkte nach den jeweiligen persönlichen Handicaps berechnet werden. Nach der Runde konnten sich die eintreffenden Spieler auf der Terrasse mit leckerer Lasagne stärken. Jede nachfolgende Spielergruppe wurde mit Spannung erwartet und sofort nach den erreichten Punkten befragt. Insbesondere der jeweils 1. Platz bei Jungen und Mädchen war besonders begehrt, da die Sieger zum großen Saisonfinale Ende September zum Golf Club St. Leon-Rot eingeladen werden.

Noah Höninger aus Bad Saulgau führte bei den Jungen von Beginn an bis zum Eintreffen der letzten Spielergruppe mit 41 Nettopunkten und einem Bruttoergebnis von 1 unter PAR. Dies war zugleich das beste Tagesergebnis im Brutto. In der letzten Spielergruppe konnte sich Finn Langenbach vom GC Sigmaringen mit 47 Punkten dann doch noch bei den Jungen an die Spitze setzen.

Eva Höninger aus Bad Saulgau führte mit 44 Punkten ebenfalls von Beginn an und konnte auch von den nachfolgenden Mädchen nicht mehr verdrängt werden.

Bei der abschließenden Siegerehrung überreichte Reinhard Obert, Mitglied im GC Bad Saulgau und als Vertreter der Allianzagentur Hiller aus Biberach, die Preise an die Platzierten, und alle Kinder erhielten eine Teilnahmeurkunde. Die 1. Sieger Eva Höninger aus Bad Saulgau und Finn Langenbach vom GC Sigmaringen lud er zusätzlich zum Saisonfinale nach St. Leon-Rot ein. Für Noah Höninger hatte Reinhard Obert auch noch eine Überraschung parat. Aufgrund des herausragenden Ergebnisses von 1 unter PAR lud er auch ihn mit einer Wildcard zum Saisonfinale nach St. Leon-Rot ein.

Am Ende des Tages verließen viele strahlende Kindergesichter den Golfplatz Bad Saulgau.

 

Ergebnisliste


Schließen

Green-Golf Cup

Rauschendes Fest beim Green-Golf Cup mit großer Tombola zugunsten der Jugend des Golf Club Bad Saulgau

 

Am Samstag 05.08.2017 konnten Joachim Schuler und Wolfgang Weiß 103 Golfer zu ihrem eigenen Turnier begrüßen. Mit dieser Teilnehmerzahl konnten die Betreiber des Golfplatzes Bad Saulgau erstmals mehr als 100 Golfer am Start begrüßen. Dies stellt auch eine Rekordbeteiligung in der mittlerweile mehr als 20 jährigen Geschichte des Golf Club Bad Saulgau dar. Bei besten Wetter- und Platzbedingungen erfolgte der Start ab 10 Uhr von TEE 1 und TEE 10.

Alle Golfer gingen mit viel Elan und bester Laune an den Start. Zur Halbzeit nach 9 Loch erwartete die Golfer eine Rundenverpflegung und lud zum kurzen Verweilen ein. Die kurze Pause wurde bei den warmen Temperaturen gerne angenommen.

Bereits während der Runde konnten die Teilnehmer bei mehreren Sonderwertungen Preise gewinnen. Besonders interessant war der Wettbewerb gegen unseren Golflehrer Christian von Bonin. Wer ihn auf Bahn 4 schlagen wollte, musste seinen Abschlag auf dem PAR 3 näher am Loch platzieren als er. Dies gelang nur 12 Golfern.

Gegen 19 Uhr führte Wolfgang Weiß gekonnt durch die Siegerehrung und überreichte den Siegern des Turniers ihre Preise. Die beiden Hauptpreise gingen bei diesem Turnier an die Sieger beim Nearest to the Pin Wettbewerb. Hierbei musste auf der Bahn 15, einem PAR 3, der Abschlag so nahe wie möglich an die Fahne gelegt werden. Über die ausgelobten Reifensätze konnten sich Regina Baumgartner bei den Damen und Andreas Leute bei den Herren freuen.

Im Anschluss an die Siegerehrung erfolgte die Auslosung der großen Tombola zugunsten der Jugend des Golf Club Bad Saulgau, mit Preisen im Wert von rund 5.000 EURO. Hier gilt der Dank den vielen Mitgliedern und Sponsoren des Golfplatzes, die mit ihren Geld- und Sachspenden erst die Durchführung der Tombola ermöglicht haben. Insgesamt konnte bei dem Turnier ein Betrag in Höhe von 4.000 EURO für die Jugend gesammelt werden. Der Golf Club und der Betreiber haben nach diesem Erfolg spontan entschieden die Franz & Regine Frauenhoffer Stiftung mit einer Spende von 1.000 EURO zu berücksichtigen, und das Vorhaben der Billard-Akademie am Golfplatz zu unterstützen.

Den Ausklang des Turniers fanden die Golfer und Gäste bei einem rauschenden Fest mit LIVE Musik und bejubelten Showeinlagen der Gruppe „Schichtwechsel“ aus dem Vogtland. So verwunderte es nicht, dass die letzten Gäste erst in den frühen Morgenstunden das Fest verließen.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass der Green-Golf Cup das Highlight der Golfsaison ist und zu einer ständigen Turnierveranstaltung ausgebaut werden muss.

 

Video

 

 Ergebnisliste

 


Schließen